Schulsanitätsdienst

Im Notfall: Schulsanitätsdienst (SSD) rufen!

An jedem Unterrichtstag haben zwei SSD-Teams im Rahmen ihrer Unterrichtszeit Bereitschaftsdienst, um Dir im medizinischen Notfall qualifiziert beizustehen. Damit wird unsere Schulärztin entlastet und unterstützt.

Die SSD-Teams sind mit professionell bestückten Sanitätsrucksäcken bestens ausgerüstet und damit sehr schnell vor Ort. Sie sind geprüfte Ersthelfer/innen, geübt im Umgang mit dem schuleigenen Defibrillator oder im Absetzen eines Rettungsrufes.

Die Grundausbildung des SSD-Teams erfolgt durch den Arbeiter-Samariterbund nach internationalem ABC-Schema im Ausmaß von 30 Stunden. Das Bestehen einer praktischen und theoretischen Prüfung ist verpflichtend. Der Arbeiter-Samariter-Bund hält Kontakt zum SSD-Team und verpflichtet dieses zu Fortbildungen, um eine laufende Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Derzeit arbeiten mehr als zehn SchulsanitäterInnen im Team, das schulintern organisatorisch von Prof. Andreas Kapeller unterstützt wird.

Notrufnummern

0663-03 00 4656
0663-03 00 4682