Umweltzeichen

Pilotschule für das Umweltzeichen

Das österreichische Umweltzeichen wird nach strengen Kriterien für herausragende Umweltleistungen an ProdukteTourismusbetriebe, für Green Meetings und Events sowie an Schulen und Bildungseinrichtungen vergeben.

Besonders stolz sind wir, dass unsere Schule 2003 die Pilotschule für das Umweltzeichen sein durfte. Mittlerweile ist die Auszeichnung zu einer Erfolgsgeschichte geworden und es gibt über 120 zertifizierte Bildungseinrichtungen in Österreich.

Wir erfüllen zahlreiche Anforderungen in den Kriterienbereichen Umweltmanagement, Umweltpädagogik, Gesundheitsförderung, Ernährung, Energie, Verkehr und Mobilität, Ökologische Beschaffung, Chemie und Reinigung, Wasser und Abfall und der Außenraum der Schule.

Am 27. April 2018 fand das letzte Audit durch Herrn DI Markus Meissner, Österreichisches Ökologieinstitut statt. Im Jahr 2022 wird das Folgeaudit stattfinden.

Die ganze Schulgemeinschaft – Direktor, Schüler/innen, Lehrer/innen, Verwaltungspersonal, Schulwarteteam mit Unterstützung des Elternvereins – leistet jeden Tag gemeinsam ihre Beiträge, um im Sinne der SDGs (Sustainable Development Goals) zu leben und eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu fördern.

Kontakt: Prof. Susanne Hrzina