Schulgebäude

Eine Schule zum Wohlfühlen…

Der Schulraum muss die darin agierenden Menschen stärken, Aufforderungscharakter für moderne Unterrichtsformen haben und vor allem ein Ort des Wohlfühlens sein, an dem man gerne bleibt und von dem man nicht flüchten will. Mit der Eröffnung des Zubaus im Jahre 2012 konnten diese Prinzipien umgesetzt werden. Die Schule bietet genug Platz, ist lichtdurchflutet und durch das Cluster-Prinzip entsteht ein familiäres Gefühl.

Alle Klassenräume sind Clustern (Lerninseln) zugeordnet. Vor jeder Klasse befindet sich eine Freifläche, die den Schüler/innen für Gruppenarbeiten, zum eigenverantwortlichen Lernen oder zum gemütlichen Entspannen zur Verfügung stehen. Diese Lerninseln sind gemütlich möbliert. In vielen Lerninseln sind sogar Beamer angebracht, sodass der Raum als vollwertige Klasse – nur eben offen – genützt werden kann.

Die moderne Möblierung der Klassenräume ermöglicht in kürzester Zeit unterschiedliche Sozialformen im Unterricht.

Auch unser Außenraum (Schulhof, Arena del Sol, Chill-out-Lounge) lädt zum Verweilen und zum Lernen ein! Bei der Gestaltung unserer Außenbereiche haben in der Planungsphase Schüler/innen und Lehrer/innen mitgewirkt.

Moderne Lehrerarbeitsräume unterstützen die Lehrkräfte bei ihrer Unterrichtplanung und Arbeit. Sie ermöglichen effiziente Arbeitsabläufe und Austausch.